SPL: SPL 6: Ägyptologie, Judaistik, Urgeschichte und Historische Archäologie
 Studienkonferenz   Aufgaben
Aufgaben der Studienkonferenz

Die Studienkonferenz ist das beratende Gremium des bzw. der StudienprogrammleiterIn. 50% der Mitglieder werden von den Studierenden entsandt und 50% von den Lehrenden bestellt. Über die Studienkonferenzen sind die Studierenden, neben der Vertretung im Senat und in den Fakultätskonferenzen, auch in die Qualitätssicherung der Lehre und in die Studien- und Lehrorganisation eingebunden.

Zu den Aufgaben der Studienkonferenz gehören:

  • Empfehlung und Stellungnahme zur Bedarfsplanung der Lehre 
  • Empfehlung und Stellungnahme zum Vorschlag der Studienprogrammleiter in oder des Studienprogrammleiters an die Dekan in oder den Dekan bezüglich des Lehrprogramms 
  • Beratung bei studienorganisatorischen Angelegenheiten 
  • Anregungen an die StudienprogrammleiterInnen zur Verbesserung der Studienbedingungen.
  • <//a>
© Universität Wien, 2004 
 Impressum und Webmaster | Haftungsausschluss