Logo der Universität Wien

Freie Wahlfächer

Innerhalb des Bakkalaureatsstudiums Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sind 60 ECTS-Punkte Freie Wahlfächer zu absolvieren. (siehe dazu § 9 (3) Studienplan)

Der Studienplan hat dazu folgende Schwerpunkte im Rahmen von Wahlfachkombinationen vorgesehen:

  • Journalismus / Innenpolitik
  • Journalismus / Außenpolitik
  • Journalismus / Multimedia
  • Öffentlichkeitsarbeit / Wirtschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit / Non-Profit
  • Werbung / Marktkommunikation
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Medien- und Kommunikationsforschung

Die hier angeführten Wahlfachkombination bedürfen keiner weiteren Genehmigung

Vorgehensweise:

Im Rahmen der oben angeführten Wahlfachkombinationen sind Erweiterungscurriculae (EC) zu wählen, soweit diese von den jeweiligen Studienprogrammleitungen angeboten werden. ECs gibt es im Ausmaß von 30 und 15 ECTS-Punkten. Sie wählen daher zwei bis vier ECs um ihre 60 ECTS-Punkten zu absolvieren.

 

Für diese ECs müssen Sie sich über das UNIVIS anmelden.

 

Nachstehend finden Sie nun die ECs die für die Absolvierung der obenstehenden Wahlfachkombination vorgesehen sind. Wird von einem Fach im Augenblick noch kein eigenes EC angeboten wird das für Sie geeignete Modul aus dem jeweiligen Studium angegeben:


Wahlfachkombination § 9 (3) Journalismus / Innenpolitik

Soziologische Gesellschaftsanalysen 15 ECTS
Geschichte 30 ECTS
Grundlagen der Politikwissenschaft 15 ECTS
Staatlichkeit und Demokratie im Wandel 15 ECTS
Europäische Integration und globale Mehrebenenpolitik 15 ECTS

Wahlfachkombination § 9 (3) b Journalismus / Außenpolitik

Einführung in die Rechtswissenschaften 15 ECTS
Grundlagen der Politikwissenschaften 15 ECTS
Europäische Integration und globale Mehrebenenpolitik 15 ECTS
Staatlichkeit und Demokratie im Wandel  15 ECTS
World of English 1,2,3 jeweils 15 ECTS

Wahlfachkombination § 9 (3) c Journalismus / Multimedia

Soziologische Gesellschaftsanalysen 15 ECTS
Ästhetik und Kulturphilosophie 15 ECTS
sowie die Informatikmodule
Einführung in die Medieninformatik (Modul EIN) 3 ECTS
Informatik und Recht (Modul KOE) 3 ECTS
Technische Grundlagen und Systemsoftware (TGS) 6 ECTS
Human-computer-Interaction und Psychologie (HCI) 6 ECTS
Sozialkompetenz und Projektmanagement (SOP) 6 ECTS
Netztechnologie für Multimediaanwendungen (NTW 6 ECTS

Wahlfachkombination § 9 (3) d Öffentlichkeitsarbeit / Wirtschaft

Wahlfachkombination § 9 (3) f Werbung / Marktkombination

Entrepreneurship 15 ECTS
Corporate Global Management 15 ECTS
Soziologische Gesellschaftsanalysen 15 ECTS
Grundlagen der Psychologie 15 ECTS
Anwendungsfelder der Psychologie 15 ECTS

Wahlfachkombination § 9 (3) e Öffentlichkeitsarbeit /Nonprofit

Soziologische Gesellschaftsanalysen 15 ECTS
Grundlagen der Kultur- und Sozialantropologie 15 ECTS
Einführung in die Rechtswissenschaften 15 ECTS
Öffentliches Recht - Rechtsstaat, Demokratie und Verwaltung 15 ECTS

Wahlfachkombination § 9 (3) g Markt- und Meinungsforschung

Soziologische Gesellschaftsanalysen 15 ECTS
Empirische Soziologie 15 ECTS
Grundlagen der Weiterbildung 15 ECTS
Grundlagen der Psychologie 15 ECTS
Anwendungsfelder der Psychologie 15 ECTS

Wahlfachkombination § 9 (3) h Medien- und Kommunikationsforschung

Soziologische Gesellschaftsanalysen

15 ECTS
Empirische Soziologie 15 ECTS
Grundlagen der Kultur- und Sozialantropologie 15 ECTS
Wissenschaft - Gesellschaft - Technik 15 ECTS
Geschichte 30 ECTS
Kulturwissenschaften / Cultural Studies Basis 15 ECTS
Kulturwissenschaften / Cultural Studies Aufbau 15 ECTS
Gender Studies 30 ECTS
Ästhetik und Kulturphilosophie  15 ECTS
Ethik 15 ECTS
Geschichte der Philosophie 15 ECTS
Philosophicum 15 ECTS
Bildungstheorie / Bildungsforschung 15 ECTS
Grundlagen der Weiterbildung  15 ECTS
Grundlegende statistische Methoden 30 ECTS
Statistik 30 ECTS
Grundlagen der Psychologie 15 ECTS
Anwendungsfelder der Psychologie 15 ECTS
Grundlagen der Politikwissenschaft 15 ECTS
Staatlichkeit und Demokratie im Wandel 15 ECTS
Europäische Integration und globale Mehrebenenpolitik 15 ECTS

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie in Wahlfachkombination nach § 9 Abs 3 (h) Studienplan keine vollständige ECs machen jedenfalls 4 Stunden Statistik nachweisen müssen.

Die abweichende Wahlfachkombination

Möchten Sie eine Wahlfachkombination machen, die nicht in den § 9 (3) a - h abgebildet ist, dann wählen sie eine abweichende. Diese ist jedoch genehmigungspflichtig. (siehe dazu § 9 (4) Studienplan).

Die vorgehensweise bei der Auswahl ist jedoch grundsätzlich dieselbe , d. h. Sie wählen zwei bis vier ECs um auf die erforderlichen 60 ECTS-Punkte zu kommen. Bei Studierenden mit einem Vorstudium sind Prüfungsleistungen im Rahmen der abweichenden Wahlfachkombination bis zu einem Höchstausmaß von 30 ECTS-Punkten im Bakkalaureatsstudium und 15 ECTS-Punkte im Magisterstudium anrechenbar.

WICHTIG: Geben Sie bei der Abgabe Ihres Formulars "Antrag auf Genehmigung der freien Wahlfächer" an, wenn es sich bei den gewählten Studienfächern um ein Erweiterungscurriculum handelt.

Innerhalb einer abweichenden Wahlfachkombination gem. § 9 (4) Studienplan können Sie abgesehen von den bereits oben vorgeschlagenen ECs folgende wählen:

The World of English 1, 2, 3 jeweils  15 ECTS
Deutsche Philologie 15 ECTS
Deutsch als Fremdsprache 15 ECTS
Zweitsprache und Germanistische Sprachwissenschaft 15 ECTS
Bildungstheorie / Bildungsforschung 15 ECTS
Grundlagen der Weiterbildung 15 ECTS
Gender Studies 15 ECTS
Kulturwissenschaften  Cultural Studies - Basis 15 ECTS
Kulturwissenschaften  Cultural Studies - Aufbau 15 ECTS
Wissenschaft - Gesellschaft - Technik 15 ECTS
Soziologische Gesellschaftsanalysen 15 ECTS
Empirische Soziologie 15 ECTS
Grundlagen der Kultur- und Sozialantropologie 15 ECTS
Europäische Ethnologie Basis 15 ECTS
Europäische Ethnologie Aufbau 15 ECTS
Thematische und regionale Perspektiven der Kultur- und Sozialantropologie  15 ECTS
Ästhetik und Kulturphilopsophie 15 ECTS
Ethik 15 ECTS
Geschichte der Philosophie 15 ECTS
Philosophicum 15 ECTS
Entrepreneurship 15 ECTS
Global Corporate Management 15 ECTS
Volkswirtschaft 30 ECTS
Grundlegende statistische Methoden 30 ECTS
Statistik 30 ECTS
Geschichte 30 ECTS
Kunstgeschichte 30 ECTS
Humanwissenschaftliche Aspekte des Sports 15 ECTS
Einführung in die Rechtswissenschaften 15 ECTS
Privatrecht und Rechtsgestaltung in Alltag und Unternehmen 15 ECTS
Öffentliches Recht, Rechtsstaat und Demokratie und Verwaltung 15 ECTS
Internationales Recht 15 ECTS
Recht im historischen, gesellschaftlichen und philosophischen Kontext 15 ECTS
Strafrecht und Kriminologie 15 ECTS
Medienästhetik im Alltagseinsatz 15 ECTS
Europäische Musikgeschichte 15 ECTS
Musik der Welt 15 ECTS
Populäre Musik 15 ECTS
SPL Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Universität Wien

Währinger Straße 29
1090 Wien
T: +43-1-4277-49301
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0